08. Juli 2017 – LAG Queeres Netzwerk Sachsen beim CSD Pirna 2017

Pirna zeigt Vielfalt_Veranstaltungsflyer

Am 08.07.2017 findet in Pirna bereits der 6. Christopher Street Day statt.

Ein zentraler Bestandteil des Christopher Street Days im Elbtal, um mit Menschen in Kontakt zu kommen ist das abwechslungsreiche queere Straßenfest im Herzen Pirnas mitten auf dem Marktplatz.

Am Samstag erwarten die Besucher_innen viele Info- und Aktionsstände, an denen sich Vereine, Gruppen, Initiativen und Verbände vorstellen, und über verschiedene Themen aufklären, informieren und für sich interessieren wollen. Auch wir sind mit einem Stand vor Ort!

  •  Um 15Uhr wird der diesjährige CSD von Frau Dr. Eva-Mari Stange Staatsministerin für Wissenschaft und Kunst und der Gleichstellungsbeauftragen der Stadt Pirna Frau Wels eröffnet
  • Ab 16 Uhr stellen sich Politikerinnen und Politikern beim World Café den Fragen der Besucher_innen. Mit dabei sind:Kerstin Körner (CDU), Mitglied im Landesverband der Lesben und Schwulen in der Union (LSU), Sarah Buddeberg (DIE LINKE), Mitglied des Sächsischen Landtages und gleichstellungspolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE, Frank Peter Wieth Leiter des Geschäftsbereich Gleichstellung und Integration beim Sächsisches Staatsministerium für Soziales und Verbraucherschutz,Katja Meier (Grüne), Mitglied des Sächsischen Landtages und gleichstellungspolitische Sprecherin der Grünen-Fraktion, Tom Haus, Vorstandsmitglied im Lesben- und Schwulenverband in Sachsen (LSVD)
  •  Live Konzert von Jordan Hanson sowie 48Stunden
  • für die richtige Stimmung sorgen die United Dancers aus Dresden und am Abend könnt Ihr Euch von Mel Kim und Miss Leona beeindrucken lassen.
  • gegen 20Uhr große AfterShow Party mit JackLack und Felix Arnold

für das leibliche Wohl ist den ganzen Tag gesorgt

Der Eintritt ist frei!