20.05.2021: IDAHIT* in Wurzen!

20. Mai 2021 – IDAHIT* in Wurzen
für mehr Sichtbarkeit für junge LSBTIAQ* – gegen Homo-, Bi-, Trans*- und Inter*feindlichkeit

*****************************************

Der Tag gegen Homo-, Bi-, Trans*- und Inter*feindlichkeit (IDAHIT*) ist jedes Jahr Anlass zur Erinnerung: Erst am 17.05.1990 wurde Homosexualität aus dem Krankheitskatalog der Weltgesundheitsorganisation gestrichen. 2021 blicken wir in Wurzen auf die Lebensrealitäten junger LSBTIAQ*.

Ort: Marktplatz Wurzen

16.00 – 17.30 Uhr
Infostände mit Redebeiträgen zur Situation junger LSBTIAQ* mit: Queeren Jugendgruppen, Que(e)r durch Sachsen, LAG Queeres Netzwerk Sachsen e.V., Netzwerk für Demokratische Kultur e.V., Trans-Inter-Aktiv in Mitteldeutschland e.V., Partnerschaften für Demokratie LK Leipzig, pro familia Wurzen, Kanthaus, Fridays for future u.v.m.

17.30 – 18.00 Uhr
Band Wrackspurts
Das musikalische Duo aus Leipzig verbindet Grunge und Riot Grrrl – wundervoll rau und ironisch, aber mit deutlicher Message. Und unglaublich sympathisch. Wer vorher mal reinhören will, kann das hier tun: https://wrackspurts.bandcamp.com/music.

*****************************************

Aus Leipzig fahren Regionalbahnen immer zur vollen Stunde nach Wurzen (16 min), die S-Bahn startet zu jeder halben Stunde (41 min). Abends fährt die Regionalbahn immer zur halben Stunde bis 00:31 Uhr nach Leipzig zurück (19 min).

Bitte informiert Euch über die aktuellen Auflagen und Abstandsregelungen vorab online auf den Webseiten der beteiligten Organisationen oder bei Facebook.

*****************************************

Eine Kooperationsveranstaltung von LAG Queeres Netzwerk Sachsen, RosaLinde Leipzig e.V., Que(e)r durch Sachsen und Netzwerk für Demokratische Kultur e.V.