Bündnisse

Als Dachverband stellen wir uns breit auf. Um unserer gesamtgesellschaftlichen Verantwortung für ein vielfältiges, demokratisches und solidarisches Sachsen gerecht zu werden, beteiligen wir uns in zahlreichen Bündnissen.

#unteilbar Sachsen

Wir stehen für ein offenes, vielfältiges und demokratisches Sachsen! Deshalb haben wir das Bündnis #unteilbar Sachsen mitbegründet!

„Für ein offenes Land mit freien Menschen“ – unter diesem Banner gingen ´89 Menschen in Sachsen auf die Straße. Diese Botschaft hat bis heute nicht an Relevanz verloren und soll in diesem Sommer auf die Straßen zurückkehren. Wir lassen nicht zu, dass Sozialstaat, Flucht und Migration gegeneinander ausgespielt werden und ergreifen die Initiative! Gemeinsam stellen wir uns gegen Diskriminierung, Verarmung, Rassismus, Sexismus, Entrechtung und Nationalismus! Im Vorfeld der Landtagswahlen in Sachsen, Brandenburg und Thüringen werden wir ein bundesweit wahrnehmbares Zeichen setzen. Gegen Rassismus, Sexismus, Nationalismus und soziale Ungleichheit! Für eine offene, freie und solidarische Gesellschaft!

Kommt mit uns am 24. August nach Dresden: Großdemo // Mass Protest – Unteilbar 2019

Die Website des sächsischen Bündnisses mit weiteren Infos findet ihr unter: www.unteilbar.org/aktionen/unteilbar-sachsen/

Sachsen ist #unteilbar!

Ein Europa für Alle

Am 19. Mai auf die Straße & am 26. Mai zur Europawahl gehen. Wir wollen #1EuropaFürAlle. Ohne #Rassismus. Ohne #Nationalismus. Für #Solidarität, ökologischen Wandel, Menschenrechte und Respekt und Akzeptanz für sexuelle und geschlechtliche Vielfalt. Deshalb sind wir Teil des Bündnisses Ein Europa für Alle – Deine Stimme gegen Nationalismus. Am Sonntag, den 19. Mai 2019 gehen europaweit hunderttausende Menschen gleichzeitig auf die Straße – für die Zukunft Europas, gegen die Nationalisten. Wir sind dabei und gehen in Leipzig auf die Straße!

Netzwerk Tolerantes Sachsen

Das Netzwerk Tolerantes Sachsen ist eine Plattform von etwa 100 sächsischen Initiativen, Vereinen und Organisationen, die sich für die Förderung demokratischer Kultur und vielfältige Lebensweisen sowie gegen Einstellungen der Ungleichwertigkeit, Antisemitismus und Rassismus einsetzen. Im Netzwerk Tolerantes Sachsen sind wir einfaches Mitglied.