Praktikant*in werden

Lust, in Sachsen etwas zu bewegen? Dann komm als Praktikant*in zu uns in die Fachstelle der LAG Queeres Netzwerk Sachsen

Wir suchen 2020 zum nächst möglichen Zeitpunkt und darüber hinaus fortlaufend Praktikant*innen, gern aus allen wissenschaftlichen Disziplinen oder Berufsfeldern. Dein Engagement für das Thema sexuelle und geschlechtliche Vielfalt ist uns aber am wichtigsten.

Die wöchentliche Arbeitszeit kann in Absprache festgelegt werden (15h-20h). Die maximale Dauer soll 3 Monate nicht überschreiten.

Deine Aufgaben:

  • Hospitation und Teilnahme an Veranstaltungen der LAG Queeres Netzwerk Sachsen sowie Unterstützung bei der Durchführung, Vor- und Nachbereitung
  • Teilnahme an Arbeits- und Vernetzungstreffen mit Vertreter*innen aus Politik, Verwaltung und Zivilgesellschaft, Mitgliedern und Kooperationspartner*innen im gesamten sächsischen Raum
  • Verteilerpflege und Öffentlichkeitsarbeit
  • Büromanagement, Recherchen
  • Unterstützung in der Vereinsarbeit

Dein Profil:

  • Hochschulstudium/Erfahrungen in einem für das Tätigkeitsfeld relevanten Bereich
  • Interesse/Erfahrungen an der Arbeit im Bereich Gleichstellung/ Lebensweisenpolitik, Interessenvertretung, Antidiskriminierungsarbeit
  • Team- und Konfliktfähigkeit
  • Eigenständiges Arbeiten und Verantwortungsübernahme
  • Flexibilität bzgl. der inhaltlichen Ausrichtung der Arbeit und der Arbeitsorganisation

Du erhältst Einblicke und praktische Erfahrungen in der Arbeit einer Einrichtung im Bildungs- und Gleichstellungsbereich. Wir bieten dir ein interessantes und vielseitiges Aufgabengebiet in einem kleinen, hochmotivierten Team mit der Option zur Mitarbeit als freie*r Referent*in. Leider können wir das Praktikum nicht vergüten.

Du hast Interesse? Dann bewirb dich bei uns!

Deine Bewerbung:

  • Motivationsschreiben im Fließtext, kurz und prägnant, max. 1 A4 Seite (“Warum ein Praktikum bei der LAG Queeres Netzwerk Sachen?“)
  • tabellarischer Lebenslauf
  • nur wichtige, für die Bewerbung relevante Anlagen und Beurteilungen beifügen (wenn vorhanden)
  • gesamte Bewerbung in einem (!) Dokument als PDF per E-Mail an info@queeres-netzwerk-sachsen.de

Wer unsere Fachstelle schon vor einer Bewerbung kennenlernen will, erreicht uns unter 0351- 33204696 oder per E-Mail info@queeres-netzwerk-sachsen.de