Landesaktionsplan Vielfalt

Lesben, Schwule, Bisexuelle, Transsexuelle, trans*- und inter*geschlechtliche und queere Menschen (LSBTTIQ*) gehören zur Lebensrealität in Sachsen. Diese Menschen mit ihren unterschiedlichen Lebensentwürfen sind noch immer nicht selbstverständlicher Teil unseres gesellschaftlichen Zusammenlebens. Nach wie vor gibt es Berührungsängste, Vorurteile, Ausgrenzungen, Diskriminierungen bis hin zu Fällen von hassmotivierter Gewalt. Mit dem vorliegenden Landesaktionsplan (LAP) stellt die Sächsische Staatsregierung die Weichen für eine gezielte Bekämpfung von Diskriminierung und für die Akzeptanz von sexueller und geschlechtlicher Vielfalt in Sachsen.

sächsischer “Landesaktionsplan zur Akzeptanz der Vielfalt von Lebensentwürfen”

Als Sächsischer Dachverband für die Interessenvertretungen von LSBTTIQ* ist unser Netzwerk integraler Bestandteil des LAP. Außerdem sind wir Mitglied im Beirat des Landesaktionsplans und begleiten damit kritisch seine Umsetzung. Darüber hinaus unterstützen wir die Sächsische Staatsregierung konstruktiv bei der Umsetzung der Ziele und Maßnahmen des LAP.

Stellungnahme der LAG Queeres Netzwerk Sachsen zum Landesaktionsplan

Website zum Landesaktionsplan www.vielfalt.sachsen.de