TransAktion – Infoaustausch zur Transidentität / Episode 2: ”Familie und Freunde”

Ich setze mein Gespräch mit Noah fort. Ein wichtiges Thema die Transidentität betreffend sind die Erfahrungen auf einer eher persönlichen Ebene. Also abgesehen von finanziellen und rechtlichen Herausforderungen, welche Hürden muss man im privaten Umfeld nehmen? Wie andere reagieren, kann einen Menschen für sein Leben prägen, besonders in so einer Situation. Ganz ausschlaggebend in dieser Hinsicht: Das Outing.

Das Video ist Teil des Projektes „Queere Jugend in Sachsen“. Projektleitung: Barbara Wallbraun